Franz Lotspeich ist alter und neuer Weltmeister

Geschrieben von Frank Herholz. Veröffentlicht in Berichte.

DSC00024Vom 13. bis 21. August fanden in Ungarn die diesjährigen Weltmeisterschaften des M.L.A.I C., also des Vorderladerweltverbandes statt.

Da auch unser Franz Lotspeich dabei war und er seine Medaillen Nummer 56-58 dabei erringen konnte, richtete die Schützengesellschaft wieder einen Empfang im Partykeller des Schützenhauses für unseren neuen und alten Weltmeister aus. Mit der Perkussionsflinte (Batesville) gab es eine Mannschafts-Goldmedaille und mit der Perkussionsflinte (Lorenzoni) und der Steinschloßflinte jeweils eine Einzel-Silbermedaille.

Auf dem Foto haben wir die Promidichte dieses Abends dokumentiert. Zu Ehren von Franz Lotspeich kamen ins Schützenhaus (von links) Landesreferent Frank Waidner, Hausherr Gerhard Stenzel, Franz Lotspeich, Bürgermeistervertreter Rolf Constantin, Gerhard Lang, der Präsident des M.L.A.I.C. und Landesschützenmeister Roland Wittmer.

Kreispokal Finale 09/2016

Geschrieben von AXEL. Veröffentlicht in Berichte.

Am Wochenende 11. und 12. 09.2016 fand auf der Anlage des SV Karlsbad das Kreispokal Finale statt. Die SG hatte sich mit mehreren Mannschaften in den Disziplinen Luftpistole, Sportpistole und Gebrauchspistole qualifiziert. So war es auch nicht überraschend, dass einige Urkunden und Pokale den Weg nach Pforzheim antreten durften. Anbei ein paar Impressionen des Tages. Danke an Axel Jost und seine Mannschaft für den reibungslosen Ablauf, das Finalschießen hat den Teilnehmern wie jedes Jahr großen Spaß gemacht.

10.166 Ringe…

Geschrieben von Dr. Stephan Stathel. Veröffentlicht in Berichte.

GerSteRal Spopi 2016… hat die 1. Mannschaft der SG Pforzheim in der Disziplin “25m Pistole” in der diesjährigen Saison erreicht. Bereits nach dem ersten Wettkampf konnten sich die SG-Schützen an der Tabellenspitze festsetzen und gaben diesen Platz auch bis zum Saisonende nicht mehr auf. Damit haben sich Ralf, Stevan, Gerhard und Stephan in diesem Jahr an die Spitze des BSV geschossen und konnten souverän den Gruppensieg in der Verbandsklasse Süd sowie den Gesamtsieg über alle Verbandsklassen erringen!