40. Gänseschießen Sonntag 6. November 2016

Geschrieben von AXEL. Veröffentlicht in Berichte.

Zum 40. Mal fand heuer das durch unseren Ehrenoberschützenmeister Reinhold Erhard ins Leben gerufene "Gänseschießen" auf der Anlage der Schützengesellschaft Pforzheim 1450 e.V. statt. Und wieder kamen Vertreter aus Politik, Polizei, Wirtschaft und unsere Vereinsmitglieder zusammen um sich den Martinsbraten 2016 zu sichern. Auch der Gründervater Reinhold war gekommen um sich der Beliebtheit "seines Kindes" zu erfreuen. Selbstverständlich wird nicht auf lebende Gänse, sondern auf stilisierte Zielscheiben geschossen um anschließend einen tiefgekühlten Festtagsbraten zu gewinnen. Aber gedacht und genutzt wird das Forum zum Meinungsaustausch und gemütlichen Plausch, der abschließend bei "Brust oder Keule" am frühen Nachmittag zu Ende ging. (Bilder Peter/Regina)