Großkaliber-Ehrenscheibenschießen 2017-Gebrauchspistolenrunde

Geschrieben von AXEL. Veröffentlicht in Berichte.

2.12.2017 angenehm kühle Temperaturen im Hagenschieß -  nur die "Härtesten" vom harten Kern waren gekommen um die beiden Ehrenscheiben zu gewinnen. Schöne Motive waren ausgewählt von den Vorjahressiegern Tanja Kiefer und Peter Voitl. Knapp ging es her bei der Ermittlung der Gewinner, wurde doch sowohl auf 25m als auch auf 100m im Millimeterbereich um die Scheiben gerungen, lange sah es nach einem Doppelsieg für Axel aus, bis Kunstschütze Uli Kubitza kurz vor Toresschluss seine beiden Schüsse abgab und sich das Kurzwaffenmotiv sicherte. Glückwunsch Kamerad. Hier die Platzierungen: 25 m Uli Kubitza vor Axel Wendt und Frank Bader; 100 m Axel vor Uli und Markus Gräßle.

Beim anschließenden Festmahl übernahmen die Gewinner traditionell die gereichten Getränke auch hierfür ein Dankeschön. Weiterer Dank an die fleißigen Helfer um Hans Lucke und Andreas Katz, die für ihre Sportkameraden den ganzen Tag "tiefgekühlt" parat standen - Tihomir Tvrdak und Peter Voitl. Wäre schön, wenn im nächsten Jahr der Kern der Harten etwas größer wird, aber vielleicht lag es auch daran, dass schon ab 12:00 die Rundenkämpfe Großkaliber Kurzwaffen im SK13 ausgetragen wurden, auch hier sind unsere 4 Mannschaften gut aufgestellt und mit Begeisterung dabei, anbei noch ein paar Bildchen der Veranstaltungen. Schön wars gewesen - traditionell eben ;-)