Landesliga Halle 2016

Geschrieben von Peter Dörrer, Bogensportleiter. Veröffentlicht in Abteilung Bogen .

 

4. Wettkampftag der Bogen-Landesliga 2016

IMG 1398Unser bisher jüngstes Landesliga-Team konnte auch am letzten von vier Wettkampftagen seinen fünftenTabellenplatz am 07.02.2016 in Sinsheim sichern. Das Tagesziel war natürlich noch eine Korrektur nach oben zu erreichen, aber bei den Wettkampferfahrenen konstant starken Teams BSC Heidelberg (1.), KKS Hüffenhardt (2.), KKS Reihen 2 (3.), PSV Kahrlsruhe (4.) standen frühzeitig die Chancen recht schlecht. Den SV Echo Wiesental und 1.BSC Karlsruhe 2 konnten wir hinter uns halten, eine achte Mannschaft hatte kurzfristig ihr Teilnahme zurück gezogen.

            Foto: Unser Liga-Team 2015/2016, ohne Sylvio, ihm gute Besserung!!!

In der Liga werden im direkten Vergleich, jeweils in zwei Minuten, von drei Schützen/Mannschaft, je zwei Pfeile geschossen. Einschließlich des Schützenwechsels hat jeder Schütze nur 40 Sekunden Zeit, die zwei Pfeile bestmöglichs zu platzieren. Da konnte, um das Team nicht zu enttäuschen, der Plus schon einmal auf gefühlte 200 hoch gehen (wörtliche Aussage eines Schützen).

IMG 1408Das wir im Team in den Wettkampftagen zusammengewachsen sind zeigte unser letztes Match des Tages, mit 56 zu 58 Ringe gewonnen, gleichzeitig auch bestes Tagesbestergebnis aller Manschaften.

Unser mitgereisten Fans haben uns wieder, auch lautstark unterstützt, bei Ligawettkämpfen geht es alles andere als leise zu!

 So haben wir sicher unseren Platz in der Landesliga erhalten können und gehen zuversichtlich auf die neue Saison zu.

IMG 1410Foto: von links, Peter Dörrer, Sven Breusch, Patrick Tschall, Rolf Hörger, Dominik Amann und Werner Wilde, es fehlt krankheitsbedingt Sylvio Baumann auf dem Foto.

Vielen Dank an alle Schützen, Helfer, Fahrer und Fans, ihr ward wieder super!!!

 

Mit sportlichen Grüße

Peter Jun., Manschaftsführer

Einfach nur super...

Geschrieben von Frank Herholz. Veröffentlicht in Abteilung Bogen .

Unser Bogen-Landesligateam war am dritten Wettkampftag in Östringen einfach unschlagbar. Alle sieben Matches des Tages wurden meist souverän gewonnen. Und in der Halle wurde es schon einmal recht still als unsere Anzeigetafel 60 von 60 möglichen Ringen umklappte. Unser Liga-Team und die mitgereisten Fans konnten sich natürlich nicht mehr zurück halten . (Foto 2. WK = Foto 3. WK) Einfach nur super!

Nun gilt es am 8. Februar, dem vierten und letzten Wettkampftag der Hallen-Landes-Liga 2014/15 in Karlsruhe, diese Leistung zu nochmals zu bestätigen um den Sieg und den Pokal nach Pforzheim zu holen.

Ich fände es sehr schön, wenn beim Finale am Sonntag dem 8. Februar, beim PSV Karlsruhe, noch mehr Bogenschützen/-innen unser Team anfeuern könnten. Über Mitfahrgelegenheiten können wir uns kurzfristig abstimmen.

Mit sportlichen Grüßen

Peter jun.

Anmerkung der Redaktion: Hier gibts die bisher drei Ergebnislisten zum Nachlesen:
http://www.bsvleimen.de/ergebnisse_liga_bogen.html
Und da Euer Ex-Pressewart Frank (also ich) den Kampfrichter geben darf, werde ich hautnah am Geschehen sein. Wenn wir unsere Form so weiter halten, haben wir neben dem Pokal die Teilnahme an der Relegation am 1.3. in St. Ingbert-Oberwürzbach in der Tasche.

Bogen-Landesligamannschaft in Top Form

Geschrieben von Nezir Beganovic. Veröffentlicht in Abteilung Bogen .

Landesliga 2014 11 16Auch am zweiten Wettkampftag zeigte unsere Landesligamannschafft, dass sie auf den Punkt genau fit sein kann. Ganz souverän konnte, in Östringen, der erste Tabellenplatz sogar noch ausgebaut werden. Die gewonnenen Matches wurden unter anderem auch mit den höchsten Ringzahlen des Tages belegt.Der gesunde Mix aus jungen und erfahrenen Schützen hat sich bewährt, wohl wissend, dass gegen uns, immer die besten Schützen/-innen eingesetzt werden. Dies lässt für die Zukunft sehr viele Chancen offen.

Ob unser Maskottchen (hier in den Händen von Romina) seinen Beitrag dazu geleistet hat kann ich nicht sicher sagen.Es war jedenfalls vor Ort, hat aber leider noch keinen eigenen Namen. Also bitte viele Namensvorschläge von euch. Zuunserer gemeinsamen Weihnachtsfeier am 06.12.2014 sollten wir uns auf einen passenden Namen einigen.

Unsere Bogenabteilung hat sich auf Landesebene wieder reichlich Respekt verschafft, ohne dass die Verbindung zu befreundeten Vereinen zu kurz kam, sondern eher gewachsen ist. Es war für alle Schützen und Fans wieder einmal ein schöner Wettkampftag.

Peter Jun.

Sommersaison-Abschluss-Event bei den Bogenschützen

Geschrieben von Nezir Beganovic. Veröffentlicht in Abteilung Bogen .

Fackel1Die Sommersaison ist nun leider schon fast vorbei und so hatten wir uns zünftig mit einem Abschluss, einem Nachtschießen, von unserem Bogenplatz vorerst für die Wintersaison verabschiedet.

Am 05. September fand ein Match auf unserm Bogenplatz, unter gewollt schwierigsten Bedingungen, nur im Mondlicht und mit einigen wenigen brennenden Fackeln nahe den Zielen statt. (halt wie im Mittelalter).

Vorab hatten wir uns mit einigen Bogensportspielen warm geschossen. Bei denen wurde in unterschiedlichsten Formen, mal Wissen, mal Fitness und vor allem Teamgeist gefordert. Der Spaß kam dabei auf keinen Fall zu kurz.