Rudolf Hörger einziger Pforzheimer Bogenschütze bei den Deutschen Meisterschaften

Geschrieben von Nezir Beganovic. Veröffentlicht in Abteilung Bogen .

IMG 20170303 182902Rudolf Hörger wird in diesem Jahr die SG Pforzheim 1450 bei der vom 10.3. bis 12.3. stattfindenden Deutschen Meisterschaft der Bogenschützen vertreten.

Hörger hat sich durch sein Ergebnis bei der Landesmeisterschaft im Januar in Heidelberg in der Disziplin "Bogen in der Halthumb IMG 20170303 183128le" für dieses jährlich einmal stattfindenden Großereignis qualifizieren können. "Wir fahren schon am Freitag mit dem Wohnmobil hin", so der ehemalige LKW-Fahrer und jetzige Ruheständler. "Hin" bedeutet in diesem Jahr in die bayrische Stadt Hof an der Saale. Eigentlich hat er seinen großen Auftritt erst am Sonntagmorgen, doch der 67-jährige will sich auch die Wettkämpfe an den Vortagen ansehen. "Ich werde mein bestes geben, aber allein die Qualifikation zu diesem Ereignis ist ein großer Erfolg", so der Pforzheimer Schütze, den alle kurz Rolf nennen und der sich mit 140 anderen Schützen an die Schießlinie begeben wird. Davon werden sieben Schützen in seiner Klasse, der "Seniorenklasse" als direkte Konkurrenten mit ihm starten.

Text und Fotos: Frank Herholz

Landesmeisterschaft Bogen Halle

Geschrieben von Nezir Beganovic. Veröffentlicht in Abteilung Bogen .

LM Bogen2017Landesmeisterschaft Bogen Halle fand am 28.1. und 29.1.2017 statt und unsere Jung waren mit von Partie.

Anbei die Ergebnisse die sich sehenlassen können.

  • 1. Platz für Rudolf Hörger
  • 2. Platz für Gustav Hörger
  • 2. Platz für Werner Wilde
  • 4. Platz für Uwe Schultheiß
  • Oberkampfrichter: Frank Herholz

Herzlichen Glückwunsch an neugebackene Landesmeister, Vizelandesmeister und alle Teilnehmer.

Nachtschießen 2016

Geschrieben von Nezir Beganovic. Veröffentlicht in Abteilung Bogen .

Am 02. September 2016 fand unser Traditionelles Nachtschießen für diese Saison auf unserem Bogenplatz statt.

IMG 2577Der Spätsommer zeigte sich an diesem Tag, bis einschl. Mitternacht von seiner schönsten Seite! Beste Voraussetzungen für einen unserer jährlichen Höhepunkte im Sportjahr. Trotz des vorletzten Ferienwochenende, war es wieder sehr gut besucht.

Nach dem Grillen, von original Thüringer Bratwürsten (danke Rolf) und dicken Schnitzeln, sowie hausgemachten Salaten, ging es mit der eintretenden Dämmerung zum waring up.

Unter klarem Sternenhimmel und ein paar Fackeln neben den Scheibenwurde wurde das Match dann ausgetragen.IMG 2598

Auf der Schießlinie wurde (wie immer) die Dunkelheit "verflucht" und das "schlechte" Trefferergebnis auschl. dieser zu geschrieben.IMG 2590

Nach der Siegerehrung gab es aber dann nur glückliche Schützen. Ob mit oder ohne Pokal in den Händen, fanden alle Bogenschützen das Match wieder richtig super, heißt, wir machen das nächstes Jahr wieder!!!

 

 

 

Die Sieger waren:IMG 2610

U18: Dalena Hoang

Herren: Werner Wilde

Damen: Christine Schulz

Senioren: Gustav Hörger

Blankbogen: Kurt Stähle

 

Landesliga Halle 2016

Geschrieben von Peter Dörrer, Bogensportleiter. Veröffentlicht in Abteilung Bogen .

 

4. Wettkampftag der Bogen-Landesliga 2016

IMG 1398Unser bisher jüngstes Landesliga-Team konnte auch am letzten von vier Wettkampftagen seinen fünftenTabellenplatz am 07.02.2016 in Sinsheim sichern. Das Tagesziel war natürlich noch eine Korrektur nach oben zu erreichen, aber bei den Wettkampferfahrenen konstant starken Teams BSC Heidelberg (1.), KKS Hüffenhardt (2.), KKS Reihen 2 (3.), PSV Kahrlsruhe (4.) standen frühzeitig die Chancen recht schlecht. Den SV Echo Wiesental und 1.BSC Karlsruhe 2 konnten wir hinter uns halten, eine achte Mannschaft hatte kurzfristig ihr Teilnahme zurück gezogen.

            Foto: Unser Liga-Team 2015/2016, ohne Sylvio, ihm gute Besserung!!!

In der Liga werden im direkten Vergleich, jeweils in zwei Minuten, von drei Schützen/Mannschaft, je zwei Pfeile geschossen. Einschließlich des Schützenwechsels hat jeder Schütze nur 40 Sekunden Zeit, die zwei Pfeile bestmöglichs zu platzieren. Da konnte, um das Team nicht zu enttäuschen, der Plus schon einmal auf gefühlte 200 hoch gehen (wörtliche Aussage eines Schützen).

IMG 1408Das wir im Team in den Wettkampftagen zusammengewachsen sind zeigte unser letztes Match des Tages, mit 56 zu 58 Ringe gewonnen, gleichzeitig auch bestes Tagesbestergebnis aller Manschaften.

Unser mitgereisten Fans haben uns wieder, auch lautstark unterstützt, bei Ligawettkämpfen geht es alles andere als leise zu!

 So haben wir sicher unseren Platz in der Landesliga erhalten können und gehen zuversichtlich auf die neue Saison zu.

IMG 1410Foto: von links, Peter Dörrer, Sven Breusch, Patrick Tschall, Rolf Hörger, Dominik Amann und Werner Wilde, es fehlt krankheitsbedingt Sylvio Baumann auf dem Foto.

Vielen Dank an alle Schützen, Helfer, Fahrer und Fans, ihr ward wieder super!!!

 

Mit sportlichen Grüße

Peter Jun., Manschaftsführer