Kurz vor den Feiertagen noch ein kurzer Bericht von mir zum Thema Wurfscheibenanlage...!!

Geschrieben von Gerhard Stenzel. Veröffentlicht in Abteilung Wurfscheiben.

AchtungLeider ist der Schaden an unseren Netzen erheblich und erfordert größere Reparaturen.

Der Netzspezialist ist gerade mit drei Neubauten WS voll ausgelastet, eine davon auf Malta mit 24 Netzelementen (wir haben neun).

Das größte Problem sind unsere Traversen an denen die Netze aufgehängt sind. Die Traversen an sich tragen das Netz locker, leider ist aber die Anbindung zum Zugseil so schwach konstruiert das es hier schon massive Verbiegungen gibt, ein Abriss ist jederzeit möglich. Ein weiterer Betrieb wäre fahrlässig und lebensgefährlich und wurde deshalb von mir untersagt.

Geplant ist in der KW52 oder KW1 eine Notreparatur um die Traversen zu sichern und wieder den Schießbetrieb aufzunehmen. Die größere Reparatur wird dann im Frühjahr erfolgen. Hier würde ich dann auch die Reinigung des Walls von Scherben und Schrotbechern einplanen.
Dies zur Info von mir und schon mal schöne Feiertage wenn wir uns nicht mehr sehen oder hören.
Gruß -
Gerhard Stenzel, OSM