Vereinsmeisterschaften haben begonnen

Geschrieben von AXEL. Veröffentlicht in Berichte.

Oktober 2014 - unsere Vereinsmeisterschaften haben begonnen, mit 32 Teilnehmern und innen sind die Sportpistoleros in die Saison 2015 gestartet, bei strahlendem Sonnenschein wurden gute und mittelmäßige Ergebnisse erzielt ;-)

und weils ja Oktoberfest und Trachtenzeit ist hatten wir auch einen Elitebayern zu Gast auf unserer Anlage - super Idee zur Nachahmung empfohlen.

Weiterhin Gut Schuss allen Schützen- es sind rund 400 Durchgänge zu absolvieren, viel Arbeit für unsere Schießleiter/-innen - an dieser Stelle schon mal ein kleines Dankeschön.

P1090994

DSB Auszeichnung für Hans Lucke

Geschrieben von AXEL. Veröffentlicht in Berichte.

Hans Lucke erhält goldene Auszeichnungsmedaille des DSB

Bei den Deutschen Meisterschaften 2014 der Vorderladerschützen in Pforzheim, wurde unser GK Gewehr Schießleiter Hans Lucke in den Ruhestand verabschiedet. Hans war langjähriger Mitarbeiter des DSB bei den Deutschen Meisterschaften und wurde für seinen unermüdlichen Einsatz am Samstag mit der goldenen Ehrungsmedaille des DSB ausgezeichnet. Herzlichen Glückwunsch hierzu, lieber Hans. Deine SG beglückwünscht dich und freut sich auf viele weitere gemeinsame Jahre im Einsatz für deine, unsere, Schützengesellschaft.

Bild: Voitl

 

Tag der offenen Tür -Sommerfest 2014

Geschrieben von AXEL. Veröffentlicht in Berichte.

Schönes Wetter hatten wir bestellt um die Pforten der SG 1450 für alle interessierten Besucher zu öffnen, nicht zu warm und nicht zu kalt. Ideale Bedingungen eben um mal in die Facetten des Schiesssports hinein zu schnuppern. Viele Gäste waren denn auch gekommen und versuchten sich in all den angebotenen Disziplinen, sei es auf der Wurfscheibenanlage, am Bogenplatz, mit Kurz oder Langwaffen in kleinen und großen Kalibern, die Lufthalle war ebenso gut besucht wie der Keller in dem man mit dem Laser-Gewehr sein Geschick erproben konnte. Die Jäger hatten extra den Keiler und Kipphasen Stand geöffnet, damit man mal den Rückschlag einer Schrotflinte "testen" konnte. Viel Zulauf hatten auch die Schwarzpulverschützen mit ihren teils historischen Waffen, die schon Jahrhunderte auf dem "Buckel" haben und es eine kleine Wissenschaft darstellt mit Lunte, Pulver und Blei umzugehen. Der Schatzmeister hatte für diesen Tag die Aufnahmegebühr und den Beitrag ermäßigt, so kam es, dass wir an Ort und Stelle Mitgliederzuwachs im zweistelligen Bereich vermelden konnten,  - das Angebot gilt übrigens noch bis zum 15. Juli, also wer sich noch nicht entschieden hat, die Zeit läuft.

10.028 Ringe...

Geschrieben von Dr. Stephan Stathel. Veröffentlicht in Berichte.

10028 Ringe

... erreichte die 1. Mannschaft in der Disziplin Sportpistole der diesjähringen Rundenwettkampfsaison in der Landesklasse des BSV. Damit wurde erstmalig die 10.000er-Marke geknackt, wozu pro Schütze und Wettkampf 556 Ringe im Durchschnitt notwendig sind. Dieses tolle Ergebnis reicht zum Aufstieg in die nächsthöhere Liga (Verbandsklasse) aus! Die Verbandsklasse ist die höchste Wettkampfklasse, die mit der Sportpistole geschossen werden kann.

Impressionen zur Kreismeisterschaft 2014

Geschrieben von Nezir Beganovic. Veröffentlicht in Berichte.

Hallo Kameraden,

Anbei ein paar Impressionen zur Kreismeisterschaften 2014,

unter anderem sind dabei die Bilder von der Siegerehrung in den Disziplinen Ordonanzgewehr und Ordonanzgewehr aufgelegt, die am 26.04.2014 auf der Anlage der SG Pforzheim statt fand.

Bilder von Luftpistole, Standard Pistole, Sportpistole, Freie Pistole und natürlich Vorderlader sind auch dabei.

Auch hier konnte die SG erfolgreich Medallien im Einzel und Anstecknadeln mit der Mannschaft erringen.

Vielen dank an Jörg, Ralf, Axel und Emil die fleißig Bilder geschossen haben.