Skip to main content

Landesliga Bogen - letztes Update

1wk2013-19.2.14: Letzter Tag der Badenliga. Diesmal fand der Wettkampf in der Sporthalle der Realschule in Sinsheim statt. Die SG Pforzheim trat mit komfortablen 6 Schützen an. Peter Fuchs, Werner Wilde, Patrick Tschall, den Hörger Brothers und Peter Dörrer, der wieder die Mannschaftsführung übernommen hatte.  Die Schützen aus Pforzheim waren von Beginn an punktgleich mit den Schützen der SG Vogel Östringen, allerdings mit einer besseren Ringzahl. Sie gewannen die ersten 6 Matches ebenso wie Östringen, so daß vor dem letzten Match immernoch Punktgleichheit herrschte. Im entscheidenden Duell gegen Östringen machten auf Pforzheimer Seite die Nerven nicht mehr mit. Die Östringer erzielten in diesem Match allerdings auch hervorragende 225 (von 240 möglichen) Ringe. Obwohl damit Pforzheim auf den zweiten Tabellenplatz abgeruscht ist, dürfte die Relegation am 2. März gesichert sein. Genau wissen werden wir es am 17. Februar, wenn die Ergebnisse aller Ligen vorliegen. 

12.1.14: Am dritten Wettkampftag lief es in der Großsporthalle Östringen (wo am Vortag auch ein Wettkampf der 1. Bundesliga ausgetragen wurde) wieder gut. Auch wenn hier und da ein Match verlorenging, so steht die SG Pforzheim nach den sieben Matches vom 12.1. wieder auf Platz 1 der Tabelle. Der letzte Wettkampftag für diese Saison wird dann am 9.2. in der Gymnasiumssporthalle in Sinsheim-Reihen ausgetragen. Dabei entscheidet sich dann, ob Pforzheim in die Relegation zum Aufstieg in die Regionalliga Südwest darf. Die Regionalliga Südwest ist sozusagen die dritte Bundesliga.

17.11.13: Am zweiten Wettkampftag lief es für unsere Schützen zwar nicht mehr so optimal und sie fielen auf den zweiten Tabellenplatz zurück. Trotzdem ist das immernoch ein gutes Ergebnis zur Halbzeit der Landesliga Bogen und man wird sehen, wie es am dritten Tag im Januar für uns läuft.

20.10.13: Es ist richtig gut gelaufen, an diesem 20.10. in Baiertal, einem Ortsteil von Wiesloch, für unsere vier Ligaschützen. Nach dem ersten von vier Wettkampftagen stehen die Schützen der SG Pforzheim auf dem ersten Tabellenplatz.

Lediglich der SG 1744 Mannheim mußte man sich mit einem einzigen Ring Rückstand geschlagen geben. Hoffen wir, daß es auch an den anderen Tagen so gut läuft.

Die Termine stehen übrigens auf den Seiten der Bogenabteilung zum Nachlesen. Danke auch an Georg Tschall, der das Foto gemacht hat.

Hier gibt es die Ergebnisliste und die Schützenliste.

Auf dem Foto von links:

  • Patrick Tschall
  • Peter Fuchs
  • Sylvio Baumann
  • Werner Wilde
  • Aufrufe: 12068

western Waffen 2014

WesternWaffenSimbolBildHallo an alle Interessenten,
das Schießen werde ich im nächsten Jahr in kurz und lang trennen
Der Michael hat Stahlplatten besorgt und der Vorstand hat zugesagt daß wir sie  benutzen dürfen.
Wir werden zunächst  Standgeld verlangen müssen bis sie bezahlt sind.
Auch darf zunächst nur mit KK Muni geschossen werden bis wir Erfahrungen gesammelt haben.

 

Heute 10.11. haben wir die Platten auf dem 25 m Stand mit Schwarpulver Revolvern cal 44 beschossen es war eine mords Gaudi Beschädigungen konnten wir trotz intensiver Suche nicht an der Anlage der SG feststellen.
Wir konnten auch auf eine Kaffee_Maschine zurückgreifen welche erheblich zum Wohlbefinden beigetragen hat.


  • Aufrufe: 9442

© Schützengesellschaft Pforzheim 1450 e.V 2013


kreis13logo 100BSVlogoDSB-LogoISSF-Logo-TransparentDSB-YouTubeISSF-YouTube