Skip to main content

DM 2019-Bogen in Berin

thumb DM 2019 SG Bogen Teilnehmer wtk.platzDer Platz wird vorbereitet sein, wenn die Pforzheimer Bogenschützen Rudolf Hörger und Philipp Kunzmann am ersten Augustwochenende in Berlin zur Deutschen Meisterschaft der Bogenschützen eintreffen.

Beide, der etwas ältere Rudolf Hörger (69) und der etwas jüngere Philipp Kunzmann (13) konnten auf der Landesmeisterschaft in Karlsruhe die Fahrkarte für Berlin lösen. Dort, auf dem Maifeld direkt von dem Berliner Olympiastadion werden beide um eine gute Platzierung kämpfen. Wobei es schon ein großer Erfolg ist, die Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft geschafft zu haben. Hörger ist bekanntlich dreimal hintereinander Deutscher Meister in der Halle geworden, aber im Freien hat es noch nicht zum obersten Platz auf dem Treppchen gereicht. Und für Philipp Kunzmann ist es die erste Deutsche Meisterschaft überhaupt. Er freut sich besonders darüber, hat er doch derzeit mit einer Verletzung an der Schulter zu kämpfen. Schwester Amelie Kunzmann ist leider noch zu jung, um an so großen Meisterschaften teilnehmen zu dürfen, aber sie wird ihrem Bruder sicherlich die Daumen drücken.

Dritter Pforzheimer in Berlin wird unser Pressereferent Frank Herholz sein, der dort in offizieller Mission für den DSB tätig sein wird und vermutlich mit einigen Fotos und intensiven Eindrücken zurückkommt.

DM 2019 SG Bogen Teilnehmer

  • Aufrufe: 5224

Bericht: Tag der offenen Tür 2019

Mit etwas mehr als 150 Gästen war unser diesjähriger Tag der offenen Tür noch etwas besser besucht als im vergangenen Jahr. Wieder hatten wir alle Stände geöffnet. Überall durften unsere Gäste unter fachkundiger Anleitung Kurz- und Langwaffen jeder Art ausprobieren sowie sich im Bogenschießen versuchen.

An manchen Ständen gab es kleinere Wartezeiten, so beispielsweise auf dem Bogenstand, andere Stände hätten noch ein paar Gäste mehr verkraften können. Aber am Tag der offenen Tür traten unserem Verein immerhin 25 neue Mitglieder bei. Mit weiteren Eintritten ist zu rechnen. Unentschlossene haben noch bis Mitte Juli Zeit, zu vergünstigten Konditionen Mitglied im ältesten Verein der Stadt Pforzheim zu werden.

Anschließend, sozusagen als Dank an die Helfer, gab es dann im Rahmen unsere Sommerfestes wieder Kulinarisches vom Buffet. Dazu wieder Getränke nach Wunsch, wobei unser Wirt Viktor Heinrich wieder ein Fäßchen Freibier beisteuerte.

[widgetkit id=86]

  • Aufrufe: 4197

© Schützengesellschaft Pforzheim 1450 e.V 2013


kreis13logo 100BSVlogoDSB-LogoISSF-Logo-TransparentDSB-YouTubeISSF-YouTube