Skip to main content

Kreisschützenball 2015

Gut gefüllt war der Saal der Schützengesellschaft beim Kreisschützenball 2015. Das gesellschaftliche Ereignis der Schützengemeinschaft des Sportschützenkreises 13 bestehend aus 20 Vereinen in und um Pforzheim. So konnte Kreisschützenmeister Martin Gegenheimer Sportfreunde und Gäste aus der Lokalpolitik zum Ehrungsabend des Kreises begrüßen. Um nur ein paar Namen zu nennen: Dr. Hans Ulrich Rülke, FDP, Dr. Marianne Engesser, CDU, Viktoria Schmid, CDU, sv. Landesschützenmeister Erhard Kaiser, Ehrenkreisschützenmeister Edgar Bulwer, Kreissportleiter Axel Jost und viele weitere Oberschützenmeister des Kreises und befreundeter Schützenkreise, waren gekommen, die erfolgreichen Sportler des auslaufenden Sportjahres 2015 gebührend zu ehren. Europameister und Deutsche Meister waren zu beglückwünschen, Kreisschützenköniginnen und -könige wurden in ihre Regentschaft eingeführt, verdiente Sportler und Funktionäre wurden für ihr Engagement und ihr Lebenswerk mit Orden und Ehrenzeichen dekoriert. Das Ganze umrahmt von Musik und Showtanz, sportlich unterbrochen durch die geschwungenen Tanzbeine der Anwesenden und letztendlich mit einer Tombola, die wertvolle Sachpreise enthielt abgeschlossen. Ausgezeichnet aufgespielt haben uns die "CrazySchuhs" aus Karlsruhe und hervorragend unterhalten haben die jungen Damen der Tanzschule Rank, die mit den beiden Showtanzgruppen "Pirates"  und "Be One" durch den Saal wirbelten. Veranstalter und Gäste waren sich einig, auch 2016 wieder die Schützengesellschaft als Ausrichter des Kreisschützenballs anzuhalten.

[widgetkit id=36]

  • Aufrufe: 6328

SGPF 1450: VL-Sportjahr 2015 beendet

VL-Sportjahr2015Liebe Vorderladerkollegen der Geschoßsparte,
 
unser Vorderlader Sportjahr '15 hat ein Ende genommen, und wir können stolz behaupten dass es richtig viel Spass gemacht hat - sportlich wie aus der Erlebnisperspektive.
 
Dieses Jahr haben wir neue, engagierte Pulver-und-Blei Fans dazu gewonnen, die uns auch bei unseren öffentlichen Terminen wie 3-König-Schiessen und Tag-der-offenen-Türen tatkräftig unterstüzt haben - wie Christian Pfeffer - oder alte Hasen die ihre Leidenschaft wieder entdeckt haben - wie Jürgen Pfrommer. Besonders schön ist, dass nun weitere SG-Schützen ein besonderes Interesse an exotischen Disziplinen entdeckt haben und stiegen in die Monatswettkämpfe ein, wie Bodo Binder in das Luntenpistolenschiessen. Diese neue wie alte Kollegen sind allesamt gute Schützen und wir bauen nun richtig sportliches Potential auf!
Unsere Statistiken:
Wie vielleicht auch in anderen Disziplinen zu verzeichnen, merken wir dass die Zahl der Schützen leicht gesunken ist: wir zählen 10 Lanngwaffenschützen (2014: 13 - 30%) und 18 Kurzwaffenschützen (2014: 20 -10%). Insgesamt sind es also 24 Vorderladerschützen, die insgesamt 255 Starts in 11 Disziplinen auf Vereinsmeisterschaften und in den Monatswettkämpfen gemacht haben. Somit wurden 3825 offiziell gewertete Vorderladerschüsse abgegeben - und unser Bunkersand um etwa 61kg Wettkampfblei und etwa 20 kg Trainigsblei beschwert. Obwohl stolz, zeigen diese Zahlen jedoch dass nur etwa ein Drittel der
Vorderladerschützen wirklich regelmäßig aktiv ist. Wir könnten sportlich mehr erreichen, denn bei den Kreis- und Landesmeisterschaften haben wir erste Plätze belegt (einzel sowie Mannschaft) und auch auf DM-Ebene waren einge von uns im Rennen: Bodo Binder, Emil Treuer, Eberhard Wind!
 
Ich habe nun die endgültigen Listen der MoKa geschlossen und an diese Mail angehängt. Schade dass nicht alle Schützen die Mindestteilnahmeanzahl von 6 Wettkämpfen erreichen konnten, um in die Wertung zu kommen... Nächstes Jahr gibt's wieder die Chance dies zu verbessern.
Auch der Spass soll vordergründiger werden: macht euch Zeit für das besondere Erlebnis und steigt in diese Disziplinen ein, es müssen nicht immer sportliche Leistungen erbracht werden, der Spaß ist genug als treibende Kraft! Wer noch zuhause ein verstaubtes Vorderlader-Gewehr, Pistole oder Revolver hat, sollte diese mal wieder einsetzen - wir helfen dabei!
Ich wünsche euch allen viel Glück und gut Schuss auf der Vereinsmeisterschaft, Rundenwettkämpfen aller Disziplinen und ein gutes und ergiebiges Sportjahr 2016!
 
Bitte leitet diese Nachricht auch an die weiter, die ich im Verteiler vergessen habe, ihre email geändert oder gar kein Zugang haben.
 
Danke!
 
Freundlicher Gruß mit Pulver und Blei,
Emil Treuer
Schiessleiter Vorderlader SG Pforzheim 1450 e.V.

  • Aufrufe: 7500

Franz Lotspeich Europameister 2015

FranzLotspeichEuropameister2015Im Rahmen eines Stehempfangs wurde unser Vereinsmitglied Franz Lotspeich nach seiner Rückkehr aus Portugal im Schützenhaus empfangen. Vertreter der Stadt Pforzheim und des Badischen Sportschützenverbandes, sowie Mitglieder unseres Vereins, waren gekommen um mit Franz und seiner Gattin Renate, auf die gelungene Europameisterschaft anzustoßen und seine Erfolge gebührend zu würdigen. 2 Gold- 1 Silber- und 1 Bronzemedaille waren die Ausbeute unseres Vorzeigeschützen bei der EM in Barcelos, Portugal. Herzlichen Glückwunsch sagen Vorstand und Verwaltungsrat der SG Pforzheim 17.09.2015. ausführlicher Bericht folgt im "Schützen"

  • Aufrufe: 5649

© Schützengesellschaft Pforzheim 1450 e.V 2013


kreis13logo 100BSVlogoDSB-LogoISSF-Logo-TransparentDSB-YouTubeISSF-YouTube