Skip to main content

Erfolgreiche Marathon-Luftpistoleros

LP-Mannschaft erringt 2. Platz beim Marathonschiessen in Hirschlanden

Eine Luftpistolenauswahl der SG Pforzheim hat vergangene Woche beim 4. Marathonschiessen des SV Hirschlanden mit insg. 9765,4 Ringen ein hervorragendes Ergebnis erzielt und musste sich lediglich der Bundesligamannschaft aus Ludwigsburg geschlagen geben. Das Bild zeigt den Pokal mit dem Hirschlander Krieger.

Ziel beim Marathonschiessen mit der Mannschaft ist es, mit den besten 4 Schützen einer Mannschaft möglichst viele Ringe zu erreichen, wobei jeder Schütze 100 Schuss in 2 Stunden auf Zehntelwertung schießt. Glückwunsch an Ralf Fritsch, Gerhard Wetzler, Robert Mayer und Stephan Stathel für diesen tollen Mannschafts-Erfolg sowie an Sonja Mayer für den Gewinn der Blattl-Wertung! Teilgenommen haben des Weiteren Maxim Bödinger, Nicolas Schütt und Bodo Binder.

  • Aufrufe: 6103

© Schützengesellschaft Pforzheim 1450 e.V 2013


kreis13logo 100BSVlogoDSB-LogoISSF-Logo-TransparentDSB-YouTubeISSF-YouTube