Skip to main content

Franz Lotspeich ist alter und neuer Weltmeister

DSC00024Vom 13. bis 21. August fanden in Ungarn die diesjährigen Weltmeisterschaften des M.L.A.I C., also des Vorderladerweltverbandes statt.

Da auch unser Franz Lotspeich dabei war und er seine Medaillen Nummer 56-58 dabei erringen konnte, richtete die Schützengesellschaft wieder einen Empfang im Partykeller des Schützenhauses für unseren neuen und alten Weltmeister aus. Mit der Perkussionsflinte (Batesville) gab es eine Mannschafts-Goldmedaille und mit der Perkussionsflinte (Lorenzoni) und der Steinschloßflinte jeweils eine Einzel-Silbermedaille.

Auf dem Foto haben wir die Promidichte dieses Abends dokumentiert. Zu Ehren von Franz Lotspeich kamen ins Schützenhaus (von links) Landesreferent Frank Waidner, Hausherr Gerhard Stenzel, Franz Lotspeich, Bürgermeistervertreter Rolf Constantin, Gerhard Lang, der Präsident des M.L.A.I.C. und Landesschützenmeister Roland Wittmer.

Noch ein wenig Statistik, zur Verfügung gestellt von Frank Waidner:
Seine internationale Karriere begann vor 27 Jahren in Pforzheim. Seither ist Franz Lotspeich als Flintenschütze fast ununterbrochen Mitglied in der DSB-Vorderlader-Flintenmannschaft. Bei seinen internationalen Meisterschaften sammelte er die stattliche Anzahl von 23 Gold-, 20 Silber- und 15 Bronzemedaillen.

Das DSB-Aufgebot unter Bundesreferent Gerhard Lang bringt in der Einzelwertung 11 x Gold, 11 x Silber und 13 x Bronze  (von jeweils 40 Medaillen) sowie in der Mannschaftwertung 11 x Gold, 5 x Silber und 3 x Bronze  (von jeweils 23 Medaillen aus Ungarn mit nach Hause. Deutschland führt mit Abstand die Statistik der Nationenwertung an. Dazu kommen noch 5 neue und 3 eingestellte Weltrekorde.

Bei dieser Gelegenheit dürfen wir auch Gerhard Lang zur Wahl zum Generalsekretär der M.L.A.I.C. gratulieren. Wie er sagte, wird er deshalb sein Amt als Bundesreferent für Vorderlader nicht aufgeben. Eine seiner ersten Amtshandlungen betrifft die Schützengesellschaft ganz unmittelbar: Wir werden nach 1989 und 2012 auch im Jahr 2021 (dem 50-jährigen Bestehen der M.L.A.I.C.) die Vorderlader-Weltmeisterschaft in Pforzheim organisieren und austragen dürfen.

  • Aufrufe: 6225

© Schützengesellschaft Pforzheim 1450 e.V 2013


kreis13logo 100BSVlogoDSB-LogoISSF-Logo-TransparentDSB-YouTubeISSF-YouTube