Skip to main content

42. Pforzheimer Gänseschießen - OB schießt den Vogel ab

 Bilder: Nico Roller, freier Journalist4. November 2018 Zum 42. Mal lud die Schützengesellschaft Mitglieder, Freunde und Gönner, sowie die Größen aus Pforzheims Politik, Verwaltung und Wirtschaft, zum "Gänseschießen" in den Hagenschieß. In lockerer Atmosphäre wurde geplaudert und im sportlichen Wettkampf um den besten Schuss auf die virtuelle Gans gekämpft.

Der Sieger stand schon fast fest, als OB Peter Boch - erstmals Gast beim Gänseschießen - mit einem Blattschuss den ersten Platz belegte. Gerne wurde die Gelegenheit genutzt um über das kommende Großereignis in Pforzheim - die Weltmeisterschaft der Vorderladerschützen 2021 - auf der Schießanlage der SG - erste Gespäche zu führen. Anschließend kam man im Saal zur Siegerehrung zusammen, die 10 besten Gastschützen durften eine Tiefkühlgans in Empfang nehmen und wer da nicht zum Zug kam, hatte noch die Möglichkeit über unsere berühmte "Gänselotterie" den Weihnachtsbraten zu sichern. Wieder eine gelungene Veranstaltung.

Gerne sehen wir uns wieder zum Gänseschießen 2019. Bilder: Nico Roller, freier JournalistROL GaeNSESCHIESSEN 2018 2

  • Aufrufe: 4085

© Schützengesellschaft Pforzheim 1450 e.V 2013


kreis13logo 100BSVlogoDSB-LogoISSF-Logo-TransparentDSB-YouTubeISSF-YouTube