Skip to main content

Kreismeisterschaft 2015 - Woche 3

...und wieder waren unsere Schützinnen erfolgreich ;-) Hier der Link zu den neusten Bildchen , danke Rolf, danke Nezir.

[widgetkit id=24]

Sportpistole, Luftgewehr, Standardpistole, Zentralfeuerpistole und Unterhebel standen an, die SG war wieder eifriger Titelsammler, Glückwunsch allen erfolgreichen Startern. Die Ergebnisse stehen sicher auch irgendwann auf der SK13 HP.

Kmst2015-JugendSgpf

Die SG-Jugend konnte genauso hervorragende Erfolge verbuchen. Anbei die Ergebnisse.

Von links:
1. Platz Marcel Placht Junior B
1. Platz Jamila Romacker Juniorinnen B
2. Platz Alina Mäken Juniorinnen B
3. Platz Jannek Waldhaus Jugend
1.Platz Rico Fritsch Jugend
1. Platz Helena Dürrhammer Juniorinnen A
1. Platz MLP Rico Fritsch Jugend 
1. Platz Spopi Rico Fritsch Jugend 
  • Aufrufe: 5856

Jahreshauptversammlung 2015

Wechsel an der Vereinsspitze - Schützengesellschaft gut aufgestellt.

[widgetkit id=23]

 Freitag, 13. März 2015 Pünktlich um 19:45 konnte Oberschützenmeister Roland Dupont die jährliche Hauptversammlung der SG 1450 e.V. eröffnen. 83 Mitglieder waren der Einladung hierzu gefolgt. In seinem Jahresbericht konnte der OSM nur Positives berichten. Die Mitgliederzahlen der Gesellschaft sind entgegen dem bundesweiten Trend stabil, Kündigungen und Neumitglieder halten sich nahezu die Waage, sportliche und gesellschaftliche Veranstaltungen erfreuen sich steigender Beliebtheit, der traditionelle Tag der offenen Tür am Fronleichnamstag bietet eine sehr schöne Plattform sich der Öffentlichkeit zu präsentieren und die dazu ausgelobten Sonderkonditionen ermuntern zum Beitritt in die Schützengesellschaft. Rundum zufrieden sah sich Dupont nun in der Lage mit einem lachenden und einem weinenden Auge, die Präsidentschaft in jüngere Hände zu legen. " Ich habe sportlich noch Einiges vor" so der amtierende Deutsche Mannschaftsmeister der Vorderlader-Flintenschützen, nun ist der richtige Zeitpunkt gekommen, im Ehrenamt etwas kürzer zu treten.

Weiterlesen … Jahreshauptversammlung 2015

  • Aufrufe: 6058

Bogen-Regionalliga-Südwest bleibt vorerst für die SGPF Ziel für das nächste Jahr

[widgetkit id=21]

Unsere Liga-Bogenschützen-SGPF 1450 konnten ihre vorangegangenen guten Leistungen am Tag der Relegation in St. Ingbert, nahe Saarbrücken, leider nicht bestätigen.

Ein klarer Sieg im ersten Match mit 0:6 Satzpunkten gegen ESV Landau machte Hoffnung. Das zweite Match konnte nach einem Rückstand von 4:0 gegen den SG Zell in ein 4:6 Satzpunkte für die SGPF gedreht werden, alle Achtung. Die folgenden Matches wurden leider alle, zum Teil auch sehr deutlich, verloren.

Die Erfahrung auch einmal zu verlieren zu müssen gehört nun auch zur SGPF. Von den 40 Liga-Mannschaften aus, Süd- über Mittel- und Nordbaden, Württemberg, der Pfalz und dem Saarland, „nur“ den fünften Platz zu belegen war zwar nicht unser gesetztes Ziel, ist aber immerhin ein respektabler Erfolg!

Den Aufstieg in die Regionalliga-Südwest haben die Mannschaften der SV Brochenzell (Württemberg) und der SG Zell i.W. (Südbaden) geschafft, herzlichen Glückwunsch!


Auf den Fotos erstens die Spannung vor dem Wettkampf einschl. mitgereister Fans, hier Christine, dann die kritische Frage zur Halbzeit von Maskottchen Robin an die Mannschaft, „ist die Flasche neben ihm nun halb voll oder halb leer“ und die fünftbeste Mannschaft der Region/Tag.

Alles in allem es war für uns Bogenschützen und den mitgereiste Fans ein gemeinsamer schöner Tag, auch bei zwei Stunden An- und zwei Rückreise.

Mit sportlichen Grüßen

Peter Jun.

Fotos: Peter Dörrer u. Christine Hörger

pdfUnd hier ist die Ergebnisliste: BogenWK1 Regionalliga-Suedwest.pdf

  • Aufrufe: 5657

© Schützengesellschaft Pforzheim 1450 e.V 2013


kreis13logo 100BSVlogoDSB-LogoISSF-Logo-TransparentDSB-YouTubeISSF-YouTube