Skip to main content

Bericht Landesmeisterschaften Tag 10/11

Am Wochenende 04. - 05. Juli fand die Landesmeisterschaft Tag 10/11 auf der  Anlage der Schützengesellschaft Pforzheim statt.
Es waren zwei sehr heiße Tage bei 39 Grad im Schatten und gefühlten 50 Grad auf den Ständen.
Nichtsdestotrotz, es gab hervorragende Ergebnisse und 4 neue Landesrekorde in der neu geschaffenen Seniorenklasse. Glückwünsch an den 4-fachen Rekordhalter Weber Jürgen vom SC Wolfartsweier.
Auch unsere Schützen konnten sich gut behaupten, Glückwünsche an:

  • Emil Treuer 1. Platz Pistole .45ACP Herren Altersklasse
  • Nezir Beganovic 3. Platz Pistole .45ACP Herrenklasse
  • Oliver Kräutle 4. Platz Pistole 9mm Herren Altersklasse
  • Becker Günter 5. Platz Revolver .357 Magnum Seniorenklasse
  • Kubitza Ulrich 9. Platz Revolver .44 Magnum - Herren - Altersklasse

Emil erzielte noch den13. Platz mit dem Revolver .357 Magnum und den 16. Platz in der Disziplin 9mm Pistole.
Nezir erzielte den 4. Platz mit dem Revolver .357 Magnum und den 7.  Platz in der Disziplin 9mm.
Oliver erzielte den 12. Platz mit dem Revolver .44 Magnum.
Emil, Günter und Nezir erreichten den 4. Platz Mannschaftswertung in der Disziplin .357 Magnum.


[widgetkit id=32]

Hier geht es zur Gesamtergebnisliste auf der BSV Webseite
http://www.bsvleimen.de

  • Aufrufe: 7778

Bericht Landesmeisterschaften Tag 7

IMG 20150621 171237Mit ein wenig Verspätung, hier nun der Bericht zur Landesmeisterschaft aus der Sicht der Pforzheimer Schützen.

Am 20./21.06. 15 fanden wiederum Landesmeisterschaften in Pforzheim auf der Anlage der Schützengesellschaft Pforzheim 1450 e.V. statt.

Insgesamt traten 2 Herren in der Disziplin 2.40 Sportpistole für die SG an, eine leider zu kleine Anzahl, somit gab es keine Mannschaftswertung, es fehlte ein dritter Schütze der die zwei Herren unterstützen könnte.

Die SG-Schützen erzielten hervorragende Einzelplatzierungen in der hart umkämpften Herrenklasse.

  • Platz 3 Nezir Beganovic mit erzielten 561 Ringen und
  • Platz 4 Dr. Stephan Stathel mit erzielten ebenfalls 561 Ringen.

Dr. Stahtel konnte leider aus Zeitgründen das Stechen um Platz 3 nicht wahrnehmen, somit landete er auf Platz 4.

Beide Schützen konnten sich erfolgreich für die kommende Deutsche Meisterschaft, die in München August 2015 statt findet, qualifizieren.

Viel Erfolg.

Anbei ein paar Impressionen von der Siegerehrung der Disziplinen: Luftgewehr, KK 3 x 20 Schuss, Sportpistole.

[widgetkit id=29]

 So wie auch paar Impressionen von der Siegerehrung der sehr erfolgreichen Laufpistolenschützen mir Ralf und Emil so wie erfolgreiche Perkussionsrevolver Mannschaft: Badische Vizemeister mit Nezir, Emil und Bodo.

[widgetkit id=31]

  • Aufrufe: 7371

Pforzheimer Vorderlader Schützen auf den Landesmeisterschaft vorne dabei

EberhardWind-LM2015Bei den Landesmeisterschaften 2015 auf der Schießanlage der Schützengesellschaft Pforzheim 1450  waren die Vorderlader Schützen trotz dem warmen Wetters, nicht die schlechtesten.  Die SG Pforzheim gleich von Beginn dabei sich vom Feld abzusetzen zeigten am ersten Tag mit dem dritten Platz in der Steinschlossmannschaft 7.30.10 mit Lauber , Schiffler , Neunecker und im Einzel mit dem Steinschlossgewehr 100m mit einem 1 Platz von Eberhard Wind mit 129 Ringen wo es hin gehen soll. Einen 4 Platz für Sybille Schiffler mit dem Steinschlossgewehr 50 m  und einen 6 Platz für Neunecker Andreas und einen 10 Platz für Wind . Bei der Muskete 50m konnten dann noch ein 3 Platz von Eberhard Wind, ein 7 Platz für Neunecker Andreas und ein 10 Platz für Sybille Schiffler verbucht werden.
Am Samstag ging es dann mit dem Perkussionsgewehr 50m weiter. Im Einzel erreichte in der Damenklasse 7.10.11 Sybille Schiffler einen 2 Platz mit 143 Ringen, Eberhard Wind in der Altersklasse einen dritten Platz , alle drei mit der gleichen Ringzahl. Einen 9 Platz für Emil Treuer und einen 13 für Andreas Neunecker. Viel besser lief es dann mit dem Freigewehr 100m 7.15.10 wo die SG einen 1 Platz in der Mannschaftswertung holte, dies unterstrichen von den Einzelplatzierungen. Dritter Platz mit 139 Ringen von Eberhard Wind gefolgt von Sybille Schiffler mit 135 Ringen und einem 7 Platz von Richter Thomas auf einen 9 Platz. Zum Abschluss dann das Dienstgewehr 100m das mit einem 4 Platz für Harald Lauber und einem 10 Platz für Wind und mehreren Einsprüchen Endete weil mir hier 10 Ringe abgezogen worden sind. Bei den Kurzwaffen in der Disziplin 7.50.11 Perkussion Damenklasse hat Sonja Mayer einen dritten Platz, Martina Neunecker einen 4 Platz und Schiffler Sybille einen 5 Platz erreicht. In der Disziplin 7.50.50 war Emil Treuer mit einem 4 Platz erfolgreich. In der Steinschloßpistole 7.60.10 holte die Mannschaft den 5 Platz mit Binder, Treuer, Neunecker. Und zuletzt in der Disziplin 7.60.50 einen 8 Platz für Binder. Leider sind für dieses Jahr die Ringzahlen hochgesetzt worden was traurig ist das wird damit immer schwieriger sich zu Qualifizieren.  Wir Wünschen allen Schützen viel Glück auf den kommenden Deutschen Meisterschaften, die Verwaltung der SG Pforzheim.
Schiessleiter Eberhard Wind

 

  • Aufrufe: 7566

© Schützengesellschaft Pforzheim 1450 e.V 2013


kreis13logo 100BSVlogoDSB-LogoISSF-Logo-TransparentDSB-YouTubeISSF-YouTube