Skip to main content

LP-Team erringt 2. Platz beim 100-Schuss Turnier in Wißgoldingen

 SG-Lupi-Team-100Schuss

Ein Luftpistolen-Team der SG Pforzheim hat beim 14. Schießmarathon des 100-Schuss-Turniers für Luftgewehr und Luftpistole der Schützenkameradschaft Wißgoldingen einen tollen 2. Platz erringen können.

Mit sehr guten 3.887,7 Ringen wurde die Pforzheimer Auswahl lediglich von der SG Göppingen (3.946,7 Ringe) geschlagen.

Ziel beim Marathonschiessen mit der Mannschaft ist es, mit 4 Schützen möglichst viele Ringe zu erreichen, wobei jeder Schütze 100 Schuss in 2,5 Stunden auf Zehntelwertung schießt. In Wißgoldingen wurden jeweils 5 Schuss auf einen traditionellen Papier-Spiegel abgegeben, der danach elektronisch ausgewertet wurde.

In der Einzelwertung der allgemeinen Klasse konnte Christian Pfeffer mit 988,3 Ringen einen tollen 2. Platz erringen. In der Altersklasse belegte Gerhard Wetzler Platz 3 mit 973,5 Ringen, knapp dahinter konnte sich Bodo Binder den 4. Platz mit 972,2 Ringen sichern. Emil Treuer komplettierte die Mannschaft mit seinem Einzel-Ergebnis auf Platz 8 mit 953,7 Ringen.

Gerhard Wetzler setzte sich zudem mit einem tollen 41 Teiler in der Blattl-Wertung durch.

Das Foto zeigt von links nach rechts die Teilnehmer Gerhard Wetzler, Christian Pfeffer, Bodo Binder, Sven Riegsinger und Emil Treuer.

  • Aufrufe: 6758

Kreismeisterschaft 2015 Endkämpfe

Am Samstag den 25.04 absolvierten SG- Schützinnen und Schützen ihren letzten Kreismeisterschaft Termine.

Die Vorderlader waren eifrig dabei die letzten Medaillen zu sammeln.

Anbei paar Impressionen zusammen mit vergangenen Wettkämpfen: .45ACP, Freie, Ordonnanzwaffen&CO ...

Glückwunsch allen erfolgreichen Startern.

[widgetkit id=26]

  • Aufrufe: 5914

SG-Sportpistolenschützen starten erfolgreich in die neue Saison

Am 29.03.2015 startete die 1. Sportpistolenmannschaft der SG-Pforzheim in die neue Saison. Die in diesem Jahr in der "Champions League" (Verbandsklasse Süd des BSV - mehr geht nicht) antretenden Schützen Ralf, Nezir und Stephan konnten beim Auswärtswettkampf in Hambrücken mit 1.657 Ringen gegen 1.652 Ringe des Gastgebers ein sehr gutes Ergebnis erzielen. Der nächste Wettkampf findet am 19.04. in PF gegen Wolfartsweier statt. Das wird eine harte Nuss - gut Schuss!

  • Aufrufe: 6912

© Schützengesellschaft Pforzheim 1450 e.V 2013


kreis13logo 100BSVlogoDSB-LogoISSF-Logo-TransparentDSB-YouTubeISSF-YouTube