Schützengesellschaft stolz auf olympiataugliche Anlage

Geschrieben von Nezir Beganovic. Veröffentlicht in Berichte.

Emil Treuer (links) erklärte Besucher Michael Ignatius, wie ein Vorderlader geladen wird, bevor er ihn abfeuern darf. FOTO: GÜNTHER

PFORZHEIMER ZEITUNG NUMMER 123:

 PFORZHEIM. Wie Robin Hood mit Pfeil und Bogen zu schießen oder einmal ein Klein- oder Großkalibergewehr und andere Waffen auszuprobieren, dies nutzten viele Besucher der Schützengesellschaft Pforzheim bei deren „Tag
der offenen Tür“ gestern auf der Anlage im Hagenschieß. Beim Wurfscheibenschießen auf der modernen Wurfanlage entdeckten einige ein neues Hobby, das sie beim Probeschießen fasziniert hatte. „Wir wollen jedes Jahr mit einem ,Tag der offenen Tür‘ unsere olympiataugliche Anlage jedem Interessenten zugänglich machen“, sagte Oberschützenmeister Roland Dupont. Im vergangenen Jahr richtete die SG die Vorderlader-Weltmeisterschaft aus. Schießleiter der Vorderlader ist Emil Treuer, der die historischen Waffen den Besuchern erst genau erklärte, bevor sie an den Schießstand durften. Mit einem Trichter füllte er das Schwarzpulver in die Mündung ein, setzte ein Schusspflaster auf diese und darauf die Bleikugel, die er mit dem Hammer und einem Stöpsel ganz in den Lauf einpresste. Den Schuss löst dann ein Zündplättchen aus. Eine lange Reihe historischer Waffen aus dem 14., Steinschlusspistolen und gewehre aus dem 17. und 18. Jahrhundert nebst einer Muskete mit aufgepflanztem Bajonett aus napoleonischer Zeit zeigte er den Besuchern. Auch die Jägervereinigung beteiligte sich am Tag der  offenen Tür und bot Schießen auf Blechhasen an. Die Schützengesellschaft mit heute rund 800 Mitgliedern brachte schon so manchen international erfolgreichen Sportler hervor. Außer dienstags ist die Anlage immer geöffnet. Die Schützen halten sich dabei in wettergeschützten Kabinen auf, die per Rollladen ins Freie zu den Schießscheiben geöffnet werden. Nur die Bogenschützen stehen derzeit auf aufgeweichten Wiesen. „Bei schlechtem Wetter und im Winter trainieren die Bogenschützen in der Jahnhalle“, merkte Dupont an. „Auf unserer Anlage kann fast alles geschossen werden, was der deutsche Schützenbund anbietet“, betonte der  Oberschützenmeister. Und: „Wir sind führend in Baden“, sagte er über den 1450 gegründeten Verein, in dem wie einst der Markgraf von Baden nur ehrbare Bürger von hohem Ansehen Mitglied waren.

Polizeipräsident von Kayseri / Türkei auf unserer Anlage zu Gast

Geschrieben von Frank Herholz. Veröffentlicht in Berichte.

Vor ein paar Wochen hatten wir auf unserer Anlage hohen Besuch, was kaum jemand mitbekommen hat.

Der Polizeipräsident von Kayseri in der Zentraltürkei, Mustafa Aydin, hat im Rahmen eines Deutschlandbesuchs auch Station auf der Anlage der Schützengesellschaft gemacht. Dort wurde er von Vorstand Roland Dupont mit den wichtigsten Informationen über uns versorgt und hat gleich die Gelegenheit ergriffen mit dem Vorderladerrevolver von Michael Schmierer ein paar Schüsse abzugeben. Nach meiner Information war kein Schuß schlechter als sieben.

Kayseri liegt, wie erwähnt in der Zentraltürkei, war unter den Hethitern als Mazaka, später unter den Römern als Caesarea bekannt. Heute ist die Stadt mit etwas über 1 Million Einwohnern Zentrum der türkischen Möbelindustrie und hat außerdem 3 Universitäten mit knapp 56000 Studenten.

Und man fragt sich doch jetzt unwillkürlich, wieso der Polizeipräsident von Kayseri nach Besuchen in Wiesbaden, Mainz und Frankfurt ausgerechnet in Pforzheim Station gemacht hat. Ganz einfach: Er hat einen Neffen namens Ahmed Demiröz und dieser Neffe schießt bei uns. So kam das Ganze zustande.

Das Foto zeigt von links Michael Schmierer, Ali Cifci, Inhaber der Supermarkt-Kette "SERPA Markt", Selim Demiröz, Ahmeds Vater, Roland Dupont, Mustafa Aydin, besagter Polizeipräsident, Nico Squillante und Ahmed Demiröz.

Arbeitseinsatz am 25. Mai 2013

Geschrieben von Frank Herholz. Veröffentlicht in Berichte.

thumb DSC00009thumb DSC00027Geschäftiges Treiben herrschte am Samstag, dem 25. Mai auf der gesamten Anlage der SG. Überall war irgendwer am Werk, um die Anlage für den kommenden Tag der offenen Tür aufzuhübschen.

Auf den 100-m-KK-Bahnen wurde eifrig mit Motorsense gemäht so weit es ging. Je näher man den Scheiben kam, desto unwegsamer wurde das Gelände. Auch hier haben die Wildschweine ganze Arbeit geleistet. In der Lufthalle wurde am Sound der Stereoanlage gebastelt und die Diabolos der letzten Monate vom Boden abgesaugt. Im Keller wurde auch der Boden gefegt und die Reste des Schießen vermutlich der letzten Jahrebeseitigt. Dort unten wird ja am Tag der offenen Tür das Lasergewehr für die Jugend stehen.

Mit schwerem Gerät wurde dem Gesträuch auf dem Keilerstand zuleibe gerückt. Gerhard Stenzel war mit der Motorsäge am Werk und hat jetzt für Interessenten Holz zum verheizen abzugeben. Weiterhinten, auf dem Großkaliberstand wurde bahnenweise gemäht.

Auf dem Bogenstand fanden Aufräumarbeiten nach Besuchen verschiedener Wildschweinherden statt. Da reichte schon keine Schaufel, da mußte ein Bagger her. Am anderen Ende wurde die Hütte mittels Anstrich und Bodenbelag in ein kleines Wochenendhäuschen verwandelt und einige Außenarbeiten erledigt.

Und das sind nur die Stationen, von denen ich Fotos gemacht habe. Sobald ich herausgefunden habe, wie das mit der Galerie funktioniert, werde ich die ganzen Fotos hier zum Anschauen einstellen.

Badenliga 2012 / 2013

Geschrieben von Frank Herholz. Veröffentlicht in Abteilung Bogen .

 

Ligamannschaft600x450Mit 37:19 Punkten und insgesamt 5868 Ringen konnte sich die Bogenmannschaft bei der Landesliga Baden den zweiten Platz hinter der SV Echo Wiesental holen. Damit ist die SG Pforzheim bei der Relegation um den Aufstieg in die Regionalliga Südwest dabei. Diese findet am 24. Februar in Welzheim statt. Hier die Ausschreibung.Nachdem wir nach dem zweiten von vier Wettkampftagen nach einer unglücklichen Leistung auf dem 5. Tabellenplatz lagen, begannen wir ab dem 3. Wettkampftag mit einer furiosen Aufholjagd. Auf jeden Fall gewannen wir am dritten und vierten Wettkampftag jeweils 6 Matches, was bedeutet, daß wir jeweils nur ein Match pro Tag verloren. Am letzten Tag nur mit einem Ring zum 214:215 gegen den BSC Karlsruhe. Allerdings hätte ein Sieg nichts am Tabellen-Endstand geändert.

Links unsere fast komplette Ligamannschaft mit (von links) Patrick Tschall, Peter Fuchs, Sylvio Baumann, Peter Dörrer, Gustav Hörger und Werner Wilde. Es fehlt nur Frank Herholz.

Update vom 24.2.13: Es hat nicht ganz gereicht für den Aufstieg. Die Pforzheimer Mannschaft wurde Fünfter von acht Startern. Den Aufstieg schafften die ersten drei. Die Tabelle steht auf der Bogen-Homepage.

KM im Freien 2017

Geschrieben von Frank Herholz. Veröffentlicht in Abteilung Bogen .

Der Austragungsort am 18. Juni war dieses Jahr bei dem befreundeten Verein, dem SSV Karlsbad. Der SSV Karlsbad war sportlich, von der Anlage und dem Service her, sehr gut vorbereitet war, ein ganz großes Lob von uns an sie!

Neben unseren erfahrenen Schützen, standen in diesem Jahr unsere Schüler/-innen, besonders im Fokus.

Wie erwartet haben unsere Schützen/-innen, an diesem Tag punktgenau, durch sehr gute Vorbereitung ihre volle Leistung erbringen können.

Wir hatten rechtzeitig, auch aufgrund des guten Wetters, unser Training auf unseren Bogenplatz verlegt.

Das Ergebnis der SGPF 1450: sieben neue Kreismeister/-innen, vier Vizekreismeister, zwei dritte Plätze und drei Siege in den Mannschaftswettbewerben. Platz eins bis vier in der Herrenaltersklasse.

KidsWir konnten erstmals zu einer KM im Freien mit vier Schülern/-innen antreten,

auch da war es gleich ein voller Erfolg!! Amelie und Philipp Kunzmann (Mitte)

sind nun amtierende Kreismeister/-in, Micha Keller (links) und Timo Keller (rechts)

dürfen sich fortan Vizekreismeister nennen.

 

                                                                                                           KM 2017 DG1KM im Frein DG2

1. Durchgang 8:30 Uhr (es fehlen Timo und Micha)                         2. Durchgang 13:30 Uhr

Nicht zuletzt hatte unsere 1. Mannschaft der SGPF 1450 (Senioren), mit Rolf Hörger, Gustav Hörger und Peter Fuchs mit 1772 Ringen, der Mannschaft SSV Karlsbad (Schützenklasse) mit 1679 Ringen und der 2. Mannschaft der SGPF (Herrenaltersklasse) mit 1599 Ringen deutlich ihr Potential gezeigt.

Unsere aktuelle Kreismeister Bogen im Freien:

Amelie Kunzman, Recurvebogen Schüler C weiblich

Philipp Kunzmann, Recurvebogen Schüler B männlich

Domenik Amann, Recurvebogen Junioren

Annika Stiegele, Recurvebogen Juniorinnen

Werner Wilde, Recurvebogen Herrenaltersklasse

Rudolf Hörger, Recurvebogen Senioren (amtierender Deutscher Meister "Bogen in der Halle")

Uwe Schultheiß, Compoundbogen Herrenaltersklasse

 

Nun auf zur Landesmeisterschaft und auch dort allen „Alle ins Gold“!!!

Peter Junior

 

Text von Peter Dörrer, Fotos von Manfred Kunzmann

Abteilung: Bogen

Jahresbericht des Schießleiter

18-12-2020 Hits:1352 Abteilung Bogen Frank Herholz - avatar Frank Herholz

Liebe Mitglieder der Bogenabteilung, anbei das Jahresbericht des Schießleiter Björn Karl als PDF Datei zum herunterladen.  -Weihnachten-2020.pdf mit sportlichen Grüßen, euer Pressewart.

Weiterlesen...

Ligasaison der Bogenschützen beendet

04-02-2020 Hits:3409 Abteilung Bogen Frank Herholz - avatar Frank Herholz

Mit einem nahezu beispiellosen Kraftakt hat sich die Ligamannschaft der SG Pforzheim vom ursprünglich vierten Platz am letzten Tag der Badenliga Bogen in Heidelberg noch den zweiten Platz erkämpft. Unsere...

Weiterlesen...

Ligastart der Bogenschützen

12-11-2019 Hits:2608 Abteilung Bogen Frank Herholz - avatar Frank Herholz

Ligasaison hat begonnen. Die Bogenschützen der SG Pforzheim 1450 sind erfolgreich in die neue Hallen-Ligasaison gestartet. In der heimischen Jahnhalle konnten Benjamin Eckstein, Werner Wilde, Björn Karl, Rudolf Hörger und Joachim Kern...

Weiterlesen...

Internes Peter-Dörrer-Gedächtnisturnie…

05-10-2019 Hits:3060 Abteilung Bogen Frank Herholz - avatar Frank Herholz

Am Freitag, dem 4. Oktober organisierte Schießleiter Björn Karl ein Peter-Dörrer-Gedächtnisschießen in der Jahnhalle. Zur Erinnerung an den Schießleiter Bogen der SG Pforzheim, der am 15. August 2019 unerwartet von...

Weiterlesen...

SG-Pforzheim mit dabei bei Fackelschieß…

15-09-2019 Hits:3670 Abteilung Bogen Frank Herholz - avatar Frank Herholz

Einige unserer Bogenschützen waren beim Fackelschießen des SSV Karlsbad dabei. Als es dunkel wurde und die Feuerschalen an den Scheiben und an der Schießlinie brannten, ging es über 30 Pfeile...

Weiterlesen...

Info für die Bogenabteilung

27-08-2019 Hits:2948 Abteilung Bogen Roland Seebold - avatar Roland Seebold

Aufgrund der aktuellen Situation findet das Nacht / Fackelschießen der Bogenabteilung am Freitag, den 30.8.2019 nicht statt. Es wird normal trainiert und wir werden sehen, was sich daraus entwickelt. Freundliche Grüße 1. Schützenmeister Roland Seebold  

Weiterlesen...

Deutsche Meisterschaft der Bogenschütze…

08-08-2019 Hits:3039 Abteilung Bogen Frank Herholz - avatar Frank Herholz

Bei der Riesenveranstaltung "Die Finals 2019 Berlin" belegte unser SG-Bogenschütze Philipp Kunzmann einen 33. Platz und unser Rudolf Hörger einen Mittelplatz. Wobei dieses wörtlich zu nehmen ist. Er erkämpfte sich...

Weiterlesen...

DM 2019-Bogen in Berin

22-07-2019 Hits:2940 Abteilung Bogen Frank Herholz - avatar Frank Herholz

Der Platz wird vorbereitet sein, wenn die Pforzheimer Bogenschützen Rudolf Hörger und Philipp Kunzmann am ersten Augustwochenende in Berlin zur Deutschen Meisterschaft der Bogenschützen eintreffen. Beide, der etwas ältere Rudolf Hörger...

Weiterlesen...

LM Bogen - Unteröwisheim

12-02-2019 Hits:3359 Abteilung Bogen Frank Herholz - avatar Frank Herholz

[widgetkit id=84] Rudolf Hörger von der SG Pforzheim wurde erneut Landesmeister der Bogenschützen in der Seniorenklasse (65-70 Jahre). Der amtierende Deutsche Meister setzte sich mit hervorragenden 549 Ringen durch und hat...

Weiterlesen...

Abteilung: Western Waffen

SAA, Lever Action and Buffalo Rifles in …

21-09-2016 Hits:6419 Abteilung Westernwaffen Emil Treuer - avatar Emil Treuer

Berichte von einem Schwarzpulverturnier im Western-Dorf Sersheim sind nichts ungewöhnliches; die Schützen Gesellschaft ist dort jedes Jahr mit 3-4 Sportler vertreten. Dieses Jahr haben wir jedoch etwas Neues ausprobiert: eine...

Weiterlesen...

Westernwaffen Termine: Wir treffen uns j…

03-04-2015 Hits:7197 Abteilung Westernwaffen Nezir Beganovic - avatar Nezir Beganovic

Westernwaffen Abteilung der SG Pforzheim 1450 e.V. Schießleiter: Klaus Schmierer Wir treffen uns jeden 1. Sonntag im Monat.

Weiterlesen...

Westernschießen Revolver -Großkaliber …

23-11-2013 Hits:9868 Abteilung Westernwaffen Klaus Schmierer - avatar Klaus Schmierer

Da sich einige Schützen für das Western Waffen schießen begeistern konnten, werde ich das Schießen an die Regeln des DSB angleichen Allgemeine Regeln für das Westernschießen WT Teil 3 Auszug...

Weiterlesen...

Abteilung: Vorderlader

Vorderlader Sportjahr '17

28-09-2017 Hits:4555 Abteilung Vorderlader Emil Treuer - avatar Emil Treuer

Liebe Kurzwaffen-Vorderladerkollegen, unser Vorderlader Sportjahr '17 hat ein Ende genommen, und wir können erneut stolz behaupten dass es richtig viel Spass gemacht hat - sportlich wie aus der Erlebnisperspektive. In 2017 haben...

Weiterlesen...

Schwarzpulverrauch und Steakduft - Sersh…

01-05-2017 Hits:5582 Abteilung Vorderlader Emil Treuer - avatar Emil Treuer

 Dieses Jahr ritten wie üblich die hartgesottenen in Sachen Schwarzpulverschiessen zum Sersheim Westerncamp. Ein herrliches Wetter, einladendes Saloon und der Duft vom Rauch in den Westernfeldern waren einfach gut. Auch...

Weiterlesen...

Die Vorderlader-Landesmeisterschaften si…

15-06-2016 Hits:6364 Abteilung Vorderlader Emil Treuer - avatar Emil Treuer

Von Freitag bis Sonntag sind 3 intensive Tage vergangen, in denen wir mit dem Leistungsdruck, Technikprobleme und Ankettung mehrerer Wettkämpfe fertig werden sollten.Im ersten Abschnitt ging es am Freitag Mittag...

Weiterlesen...

Abteilung: Wurfscheiben

Gesucht werden die Quasi-Olympischen Vie…

10-01-2020 Hits:2689 Abteilung Wurfscheiben Alexander Scheible - avatar Alexander Scheible

und zwar bei der 1. Dreikönigs-Kombination der Wurfscheiben Bei uns heißen diese jedoch nicht Balthasar, Melchior und Caspar sondern Skeet (olympisch), Trap (olympisch) und 7.8. Letzterer ist nicht, wie man vermuten...

Weiterlesen...

Neulich auf der Wurfscheiben-Anlage...

06-12-2019 Hits:3593 Abteilung Wurfscheiben Alexander Scheible - avatar Alexander Scheible

na ja, eigentlich ist neulich schon eine Weile her und tatsächlich waren es mehrere  „neulichs“. Doch der Reihe nach:   Exodus oder „wie kriegen wir den Leitstand leer“ Unser Leitstand ist schon...

Weiterlesen...

Badische Flintenschützen zu Gast in Bay…

04-04-2019 Hits:3233 Abteilung Wurfscheiben Alexander Scheible - avatar Alexander Scheible

Badische Flintenschützen zu Gast in Bayern 12. Freundschaftskampf Flinte Trap Schützenkreis Pforzheim gegen Donau-Wald 12 Flintenschützen aus dem Schützenkreis Pforzheim reisten am vergangenen Wochenende nach Hoerabach bei Straubing zur Austragung des 12...

Weiterlesen...

Schießzeiten für die Anlage der SG Pforzheim 1450 e. V. / Allgemeine Öffnungszeiten

  • Montag 16:00 bis 20:30 Uhr
  • Dienstag geschlossen
  • Mittwoch 10:00 bis 20:30 Uhr
  • Donnerstag 16:00 bis 20:30 Uhr
  • Freitag 14:00 bis 19:00 Uhr
  • Samstag 09:30 bis 18:00 Uhr
  • Sonntag und Feiertag 09:00 bis 12:00 Uhr
  • Neujahr, Karfreitag, Ostersonntag, Allerheiligen, Totengedenktag (Sonntag vor 1. Advent), 1. Weihnachtsfeiertag - geschlossen.

Öffnungszeiten an Sonn- und Feiertagen sind über die Schlüsselgewaltigen zu regeln, weitere Einzelheiten Trainings-, bzw. Wettkampfzeiten und geänderte Öffnungszeiten entnehmen Sie bitte direkt aus den einzelnen Abteilungen. Die Bestimmungen der auf der Anlage ausgehängten Schieß- und Standordnung der Schützengesellschaft Pforzheim müssen eingehalten werden.

Login

Wegbeschreibung

AnfahrtskizzeSGPF.u.Wegbeschreibung.v2

Gastronomie