Skip to main content

Bogen-Regionalliga-Südwest bleibt vorerst für die SGPF Ziel für das nächste Jahr

[widgetkit id=21]

Unsere Liga-Bogenschützen-SGPF 1450 konnten ihre vorangegangenen guten Leistungen am Tag der Relegation in St. Ingbert, nahe Saarbrücken, leider nicht bestätigen.

Ein klarer Sieg im ersten Match mit 0:6 Satzpunkten gegen ESV Landau machte Hoffnung. Das zweite Match konnte nach einem Rückstand von 4:0 gegen den SG Zell in ein 4:6 Satzpunkte für die SGPF gedreht werden, alle Achtung. Die folgenden Matches wurden leider alle, zum Teil auch sehr deutlich, verloren.

Die Erfahrung auch einmal zu verlieren zu müssen gehört nun auch zur SGPF. Von den 40 Liga-Mannschaften aus, Süd- über Mittel- und Nordbaden, Württemberg, der Pfalz und dem Saarland, „nur“ den fünften Platz zu belegen war zwar nicht unser gesetztes Ziel, ist aber immerhin ein respektabler Erfolg!

Den Aufstieg in die Regionalliga-Südwest haben die Mannschaften der SV Brochenzell (Württemberg) und der SG Zell i.W. (Südbaden) geschafft, herzlichen Glückwunsch!


Auf den Fotos erstens die Spannung vor dem Wettkampf einschl. mitgereister Fans, hier Christine, dann die kritische Frage zur Halbzeit von Maskottchen Robin an die Mannschaft, „ist die Flasche neben ihm nun halb voll oder halb leer“ und die fünftbeste Mannschaft der Region/Tag.

Alles in allem es war für uns Bogenschützen und den mitgereiste Fans ein gemeinsamer schöner Tag, auch bei zwei Stunden An- und zwei Rückreise.

Mit sportlichen Grüßen

Peter Jun.

Fotos: Peter Dörrer u. Christine Hörger

pdfUnd hier ist die Ergebnisliste: BogenWK1 Regionalliga-Suedwest.pdf

  • Aufrufe: 5525

Kreismeisterschaften 2015

Die Meisterschaften haben begonnen.

Anbei ein paar Impressionen:

 [widgetkit id=20]

Allerdings sind hier die Kugelschützen angetreten, unsere Bogenschützen sind weit voraus und haben bereits ihre Landesmeisterschaften hinter sich, und sogar in eineinhalb Wochen zur Deutschen Meisterschaft gefordert.

Die SG-Pforzheim wird mit Werner Wilde als Bogenschütze und Frank Herholz als Funktionär vertreten sein.

Herzlichen Glückwunsch an dieser Stelle zur erfolgreichen Qualifikation und/oder als hart mitarbeitender Funktionär.

Und für alle anstehende Wettkämpfe wünschen wir allen Schützinnen und Schützen viel Glück und allzeit gut Schuss.

Update 08.03.2015

Am 07.03.2015 durften unsere Magnum Schützen im alten Steinbruch beim KKS-Eutingen e.V. die diesjährigen .357+.44Magnum Kreismeisterschaften austragen.

Anderen Klassen weit voraus, glänzten unsere Senioren wiedermal mit hervorragenden Leistungen.

Hut ab und Glückwünsche an alle die sich weiter qualifizieren konnten.

[widgetkit id=22]

  • Aufrufe: 5833

Bogenschützen der SG sind die Sieger der Landesliga Baden Halle 2014/15

Mannschaft

Ganz souverän zeigte unsere Landesliga-Mannschaft ihre sehr guten Leistungen auch am vierten und letzten Wettkampftag der badischen Landesliga 2014/15 Recurve-Halle in Karlsruhe. Bereits nach dem zweiten von sieben Matches des Tages, war der Vorsprung zu unseren Verfolgern, dem BSC Heidelberg und dem 1. BSC Karlsruhe ll, von 7 auf 11 Punkte gewachsen und ab dann gab es nur noch 10 Punkte zu vergeben. Nur das siebte Match des Tages wurde ganz spannend mit dem letzten von 30 geschossenen Pfeilen an den BSC Karlsruhe abgegeben. Der Respekt aller beteiligten und zugleich befreundeten Mannschaften, vor unserer konstanten Leistung, schlug letztendlich in Glückwunsch für den möglichen Aufstieg in die Regional-Liga-Südwest um. Dieser muss erst einmal am 01. März im Saarland bestätigt werden, wünscht hierfür uns viel Erfolg!!!

Auf dem Foto (v.l.n.r.) Simone Schönemann, Landesbogenreferentin Baden; die erfolgreichen Schützen/-in, Rolf Hörger; unten Patrick Tschall; Werner Wilde; Sylvio Baumann mit dem gewonnenen gläsernem Pokal in der Hand!!!; Romina Peetz mit unserem Maskottchen Robin und Mannschaftsführer Peter Dörrer.

Die Tabelle:

  1. SG Pforzheim 50 : 6

  2. 1. BSC Karlsruhe ll 38 : 18

  3. BSC Heidelberg 36 : 20

  4. KKS Hüffenhardt 29 : 27

  5. SV Echo Wiesental 29 : 27

  6. KKS Reihen ll 24 : 32

  7. PSK Karlsruhe 18 : 38

  8. SSG Vogel Östringen lll 0 : 56

Rolf hat schon einmal die Leistungen der Regionalliga an einem Wettkampf „ausspioniert“ und gibt uns die Hoffnung zum Einstieg und vor allem zum Erhalt in dieser Klasse. Sollte uns dies gelingen, könnten wir eine zweite, die SG Pforzheim ll für die Landesliga aufstellen. Potential an Nachwuchsschützen sehe ich deutlich.

Mit sportlichen Grüßen

Euer Peter Jun.

Text: Peter Dörrer, Foto: Christine Hörger

Pokal

  • Aufrufe: 5730

© Schützengesellschaft Pforzheim 1450 e.V 2013


kreis13logo 100BSVlogoDSB-LogoISSF-Logo-TransparentDSB-YouTubeISSF-YouTube